29.11. Hab ich alles?

Weihnachtsvorbereitungen habe ich ja keine besonderen.
Das einzige was ich tue, ist, das ich Weihnachtskekse backe.

Und da fängts an, dass ich dennoch Vorbereitungen habe.
Einkäufe,…weil immer fehlt irgendein Teil von einem Rezept was ich nicht dahabe….

Geht’s euch auch so?

Backt ihr selber Weihnachtskekse oder Plätzchen?

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Unwichtiges abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

17 Antworten zu 29.11. Hab ich alles?

  1. meintagesablauf schreibt:

    Eingekauft habe ich alles für Plätzchen, hoffe ich jedenfalls. Ich habe nie Zutaten auf Vorrat zu Hause. Jetzt hoffe ich, das meine Motivation Plätzchen zu backen nicht so schnell wieder verschwindet. 🙂

    • giftigeblonde schreibt:

      Die Basics hab ich schon immer da, aber manche Sachen braucht man nicht so oft, die muss ich auch kaufen.

      Wenn du Motivation brauchst, schrei..dann motivier ich dich ggggggg

  2. fiirvogu schreibt:

    Ich werde auch noch Guetzli backen – weiss nur noch nicht, welche. Zutaten habe ich zuhause meistens genug, bzw. eher zu viel, als zu wenig. 🙂
    Übrigens: was ist der Unterschied zw. Keksen und Plätzchen?

    • giftigeblonde schreibt:

      Da bin ich gespannt auf deine Guetzli.

      Bei uns in Österreich sagt man ausschließlich Kekse.
      In Deutschland sind die Plätzchen beheimatet, aber auch Kekse werden sie hin und wieder genannt.

  3. regenbogenlichter schreibt:

    Klar backe ich… und notfalls kann man den geliebten Ehemann losschicken, um noch Butter oder so, zu holen… 😉

  4. frauhilde schreibt:

    Dass ich Sachen einzukaufen vergesse, ist bei mir quasi Normalzustand …

    Und ja, Weihnachtsgebäck wird selbst gemacht. Und natürlich schmecken die selbstgebackenen am allerallerallerallerbesten! 😉

  5. Gabi schreibt:

    Da stellst Du die Frage an die Richtige. 🙂 Mir als Schmalspurköchin fehlt eigentlich immer was (oder auch mehrere Dinge). Aber immerhin hab ich mir jetzt wenigstens schon ein paar fürs Backen angelegt, die ich vorher nicht oder nur ein kleineren Mengen zu Hause hatte. Aber trotzdem. Will ich was nach einem Rezept machen, muss ich fast immer dafür was einkaufen.

    • giftigeblonde schreibt:

      Bei speziellen Rezepten, die ich so gut wie nie mach eigentlich (haha) hab i ah net alles daheim. Sonst geht’s schon.
      Für die Bäckerei hätt ich schon eingekauft, leider zuwenig…seufz!

      Und du wirst noch a Spitzenbäckerin. Die erste Torten schreibst aber hier als Gastautorin ja? 🙂

    • Gabi schreibt:

      Na ich weiß nicht. Ich kann sowas nicht schreiben. Bin ja erst mal froh, dass ich überhaupt was zusammenbringe. 🙂 Dann sieht bei mir nichts schön aus. Ich hab auch nicht so die Geduld mit Verzieren oder schön machen. Hab auch kein schönes Geschirr und all das Zubehör. Bei Dir sieht ja immer alles aus wie in einer Konditorei.

    • giftigeblonde schreibt:

      jeessas in welchen Konditoreien verkerhst du? gggggg
      Na ich kann das gar nicht gut.
      Ich kann es dass es super schmeckt, aber mit Schönheit hab ich es nicht so…fehlt mir das Deko Gen wahrscheinlich!
      Geschirr hab ich genug, ob es schön ist sei mal dahingestellt 🙂

      Was bäckst du dieses WE?

    • Gabi schreibt:

      Hab diesmal Deine Bisquitroulade mit Kastanienpürree gemacht. Aber außen „nackt“. 🙂 So ganz gelungen ists mir diesmal nicht. Ich Idiot hab die Zutaten in einer falschen Reihenfolge zusammengemischt und da ist der Teil ein bissl gar fest geworden und nicht so flockig, wie ich es mir vorgestellt hätte (ich denke, dass es daran liegt.) Aber geschmeckt hats trotzdem.
      Nur hatte ich diesmal auch mit meinem „Backwahn“ einen kleinen Einbruch und mir überlegt, ob ich weiter machen soll. Ich brauch einfach für alles viel zu lange und es geht dabei so viel Zeit verloren. (Ich hab ja auch leider keinen Geschirrspüler und mich „zipft“ halt danach das viele schmutzige Geschirr an.)
      Außerdem schlägt sich die viele Nascherei schön langsam aufs Gewicht. 🙂

    • giftigeblonde schreibt:

      Ja daran kanns liegen, so a Bisquit kann a Hund sein.
      Stress dich doch nicht, wennst Lust hast, backst, wenn net, dann net…du wirst immer schneller werden wirst sehen.
      Das mit dem ohne Geschirrspüler tät mich auch ziemlich nerven, ich könnt wahrscheinlich ohne meine Berta nicht leben.
      Von Gewicht will ich gar nix hören ggggg

    • Gabi schreibt:

      Na gut, dann red ma net drüber. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s